Vitalisklinik Bad Hersfeld


Verbinden Sie Ihren Aufenthalt als Begleitgast mit Vorsorge- oder Rehabilitationsleistungen und nutzen Sie Ihren Aufenthalt in der Vitalisklink für Ihr persönliches Wohlbefinden. und verbinden Sie diesen mit einer ambulanten Badekur. 

Bei dieser Kurform können Sie den Kurort und die Unterkunft gemeinsam mit Ihrem Hausarzt frei auswählen. Durch die ortsansässigen Badeärzte wird ein persönlich auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittener Therapieplan entwickelt. Übernachten werden Sie gemeinsam mit Ihren Angehörigen in der Vitalisklinik, die Kuranwendungen erhalten Sie in den etablieren Einrichtungen der Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld. 

Zur Beantragung wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt. Die Krankenkasse übernimmt nach der Genehmigung die Kosten für die ärztliche Behandlung und  90 % der Kurmittelkosten.  Zu den übrigen Kosten wie Unterkunft, Verpflegung, Fahrtkosten, Kurtaxe kann ein pauschaler Zuschuss von bis zu 13 EUR pro Kurtag gewährt werden. 

Bei Fragen rund um die amlubante Kur in Bad Hersfeld steht Ihnen die Kurverwaltung unter 06621-795090 oder kurbetrieb@bad-hersfeld.de gerne zur Verfügung. 

Vom Arzt verordnet